Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt

FAQ - Reiseversicherung

Auf dieser Seite finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten allgemeinen Fragen.

Um die Antwort auf Ihre Frage schneller zu finden, benutzen Sie die Suchmaschine, indem Sie ein Stichwort eingeben.

 

Muss ich mein Baby oder Kleinkind invidiuell versichern?

Kinder reisen bis zu einem bestimmten Alter je nach Fluggesellschaft kostenlos. In diesem Fall müssen Sie sie nicht individuell versichern, z. B. für eine Stornierung. Mit dem Abschluss einer Jährlichen Familienreiseversicherung (mehr als eine Person) können Sie jedoch alle Mitglieder Ihres Haushalts sowie Ihre minderjährigen, nicht bei Ihnen lebenden Kinder (die an derselben Reise wie Sie teilnehmen) für das ganze Jahr versichern und so beruhigt reisen.  

Um sich beim Abschluss einer Versicherung für eine einzige Reise für den Krankheitsfall Ihres Kindes oder ein anderes Problem, das Sie an der Abreise hindert, abzusichern, müssen Sie dies einfach bei der Anmeldung angeben, d. h. bei der Anzahl der zu versichernden Personen. 


Warum sollte man eine Versicherung für eine Reise abschliessen?

Wenn Sie in der Schweiz oder ins Ausland reisen, können unvorhersehbare Ereignisse geschehen: ein Flug wird storniert, Ihr Gepäck geht verloren oder, noch schlimmer, es passiert ein Unfall. Die Reiseversicherung kommt für anfallende zusätzlichen Kosten und unvorhersehbare Ausgaben auf und unterstützt Sie im Falle einer Rückführung (Details zu den versicherten Leistungen und Summen in unseren AVB).

Sie ist eine unverzichtbare Ergänzung zu Ihrer Krankengrundversicherung und Ihren Kreditkartenversicherungen, da diese oftmals nur eingeschränkte Summen und gültige Gründe abdecken. Prüfen Sie vor der Abreise genau, was abgedeckt ist. Am sichersten ist es, zusätzlich eine Reiseversicherung abzuschliessen. 


Ich habe meine Reise bereits gebucht, kann ich danach noch eine Reiseversicherung abschliessen?

Ja, Sie können eine Reiseversicherung abschliessen, nachdem Sie Ihre Reise gebucht haben.  


Wenn ich für mich eine Reiseversicherung abschliesse, ist dann auch meine Familie versichert?

Ihre Familie, d. h. die Mitglieder, die im selben Haushalt leben, und Ihre minderjährigen Kinder, die nicht bei Ihnen wohnen, sind versichert, wenn Sie eine Jährliche Familienreiseversicherung (mehr als eine Person) abschliessen und sie an derselben Reise teilnehmen wie Sie. Geben Sie einfach die Anzahl der Personen an, die von der Versicherung abgedeckt werden sollen.

Wenn Sie eine Einzelreiseversicherung nur für sich selbst abschliessen, ist Ihre Familie nicht versichert. 


Gibt es einen Selbstbehalt?

Es gibt einen Selbstbehalt, der nur für Gepäck gilt und sich auf 200 CHF beläuft. 


Sind die Heilungskosten an meinem Urlaubsort gedeckt?

Die Heilungskosten, die bei einem Unfall, einer Krankheit oder auch bei Schwangerschaftskomplikationen vom Versicherten zu tragen sind, werden von der Reiseversicherung abgedeckt (Deckung und Einzelheiten in unseren AVB).  


Wieviel kostet eine Reiseversicherung?

Die Prämie, die Sie beim Abschluss einer Reiseversicherung zahlen, hängt von der Anzahl der versicherten Personen, den versicherten Risiken und der von Ihnen gewählten Laufzeit ab. Bei Europ Assistance Schweiz sind Reiseversicherungen ab 46 CHF erhältlich. 


Wie viel kostet eine Rückführung aus gesundheitlichen Gründen?

Die Kosten für eine Rückführung aus gesundheitlichen Gründen hängen von mehreren Faktoren ab, z. B. vom Gesundheitszustand der Person, der Entfernung zum Wohnsitz, der Anwesenheit eines medizinischen Teams oder von Spezialausrüstung, der Dringlichkeit der Situation oder der Art des Transports (Krankenflugzeug oder normaler Flug). Für eine Rückführung aus dem Ausland in die Schweiz kann dies bis zu mehreren zehntausend Franken betragen. Daher ist es wichtig, eine gute Reiseversicherung abzuschliessen. 


Welche Reiseversicherung sollte man wählen?

Bei Reiseversicherungen gibt es zwei verschiedene Formeln:

•    Temporär: Sie schliessen eine Reiseversicherung für einen bestimmten Aufenthalt ab. Ideal, wenn Sie nicht häufig verreisen.

•    Jährlich: Dies ist praktisch für Personen, die mehr als einmal im Jahr reisen. Mit einer Langzeitversicherung sind Sie nämlich ein Jahr lang bei allen Ihren Reisen geschützt. So können Sie spontan und gelassen bleiben und geniessen Versicherungsschutz in der Schweiz und im Ausland, bei kurzen und langen Aufenthalten. Entdecken Sie die Essential und Comfort Produkte unserer Jährlichen Versicherungen, mit denen Sie das ganze Jahr über entspannt reisen. 


Ist eine Reiseversicherung obligatorisch?

Egal, wohin Sie reisen, eine Reiseversicherung ist für Auslandsreisen empfehlenswert; für die Einreise in bestimmte Länder ist sie vorgeschrieben. Die Liste dieser Länder – früher waren es lediglich China, Kuba und Algerien – umfasst seit der Gesundheitskrise im Zusammenhang mit Covid-19 viele weitere Reiseziele. Bevor Sie Ihre nächste Auslandsreise planen und buchen, sollten Sie sich unbedingt über die aktuellen Bestimmungen informieren, die in dem Land Ihrer Wahl gelten. 


Wie funktioniert eine Reiseversicherung?

Beim Abschluss einer Reiseversicherung zahlen Sie einen festen Betrag, die Prämie, die von den gewählten Versicherungsleistungen und (nur bei einer Versicherung für eine einzige Reise) von den Kosten Ihrer Reise abhängt. Nach erfolgter Zahlung erhalten Sie Ihre Versicherungspolice und sind entweder sofort (temporäre Versicherung) oder zum gewählten Beginndatum (Jahresversicherung) versichert. Im Falle eines unvorhersehbaren, von der Versicherung abgedeckten Ereignisses (siehe AVB) vor oder während Ihrer Reise können Sie dann Ihren Schadenfall melden und alle notwendigen Belege beifügen, damit Sie entschädigt werden. 


Wie schliesse ich eine Reiseversicherung ab?

Um eine Reiseversicherung abzuschliessen, gehen Sie einfach auf die Website von Europ Assistance Schweiz. Wählen Sie dann die gewünschte Versicherungsart aus: für eine einzelne Reise oder jährlich. Füllen Sie dann die erforderlichen Felder aus, bevor Sie Ihre Versicherungsprämie auf unserer sicheren Website auswählen und bezahlen. Sie erhalten dann sofort per E-Mail Ihre Versicherungspolice.  

Wenn Sie sich mit Online-Formularen nicht wohlfühlen, können Sie uns auch gerne telefonisch kontaktieren. 


Was deckt eine Reiseversicherung ab?

Das hängt von der Art der Versicherung und dem gewählten Produkt ab. Der Versicherungsschutz und die Höhe der Entschädigung variieren je nachdem, ob es sich um eine temporäre oder jährliche, Essential oder Comfort Versicherung handelt.

Generell können Reiseversicherungen Stornogebühren, Reiseabbruchkosten, Notfalltransport, Rückführung, Gepäck und Genesungskosten abdecken.

Sie können auch zusätzliche Leistungen wie den Concierge-Service oder die Erweiterung Hunde&Katzen in Anspruch nehmen, falls Ihr Haustier ein Problem hat, das Sie daran hindert, die Reise anzutreten. Diese Optionen sind in unserer Option Comfort verfügbar. 


Wann sollte man eine Reiseversicherung abschliessen?

Idealerweise schliessen Sie eine Reiseversicherung so früh wie möglich vor Ihrer Abreise ab. Dadurch sind Sie abgesichert, wenn Sie die Reise aufgrund einer Krankheit oder eines anderen von unseren AVB abgedeckten Ereignisses nicht antreten können.  


Was muss ich tun, wenn meine Reise storniert wird?

Wenn die Stornierung z. B. von Ihrem Reisebüro, Hotel oder Ihrer Fluggesellschaft ausgeht, müssen Sie dort die notwendigen Schritte einleiten.  

Wenn die Stornierung auf ein Ereignis Ihrerseits zurückzuführen ist, müssen Sie Ihren Versicherer so schnell wie möglich informieren und den Schadenfall melden, damit Sie Ihre Stornogebühren erstattet bekommen (siehe unsere AVB). 


Was muss ich tun, wenn mein Gepäck verspätet ist, gestohlen wurde oder beschädigt ist?

Zunächst müssen Sie das Problem dem Transportunternehmen melden, das einen schriftlichen Bericht ausstellen muss. Im Falle eines Diebstahls müssen Sie diesen bei der Polizei melden, die einen schriftlichen Bericht ausstellt. Melden Sie Ihren Schadenfall anschliessend dem Versicherer und reichen Sie die notwendigen Belege (Details in unseren AVB) ein, um eine Erstattung zu erhalten. 


Was gilt als Gepäckstück?

Versicherte Gepäckstücke sind die persönlichen Gegenstände, die Sie auf die Reise mitgenommen oder einem öffentlichen Transportunternehmen anvertraut haben, mit dem Sie zu Ihrem Zielort reisen. 


Wann und wie erhalte ich meine Versicherungsunterlagen?

Unmittelbar nach Abschluss einer Reiseversicherung bei Europ Assistance Schweiz erhalten Sie per E-Mail Ihre Versicherungspolice und die damit verbundenen Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Möchten Sie auch eine Versicherungsbestätigung erhalten, können Sie diese auf dieser Seite beantragen. 


Muss ich die Versicherung selbst bezahlen, damit der Versicherungsschutz greift?

Nein, das Zahlungsmittel, mit dem die befristete Versicherung abgeschlossen wurde, kann auf den Namen einer anderen Person lauten. Es muss jedoch unbedingt Ihr Name sein, der auf dem Anmeldeformular angegeben ist. 


Wann ist die Prämie für die Reiseversicherung fällig?

Die Prämie für die Reiseversicherung ist bei Abschluss der Police zu entrichten.  


Welche Reisen sind versichert?

Die temporäre Reiseversicherung deckt Reisen mit einer Dauer von bis zu 180 Tagen und Kosten bis maximal 40’000 CHF.

Die jährliche Reiseversicherung deckt Reisen mit einer Dauer von bis zu 365 Tagen und Kosten bis maximal 50’000 CHF (Einzelperson) – 100’000 CHF (Familie). 


Welchen Höchstbetrag kann eine Reiseversicherung decken?

Der Höchstbetrag einer von der temporären Reiseversicherung gedeckten Reise beträgt 40’000 CHF. Für eine individuelle jährliche Reiseversicherung liegt der Höchstbetrag bei 50'000 CHF und für eine jährliche Familienreiseversicherung bei 100'000 CHF pro Reise. 


Was ist der Unterschied zwischen der Option Essential und der Option Comfort bei Europ Assistance Schweiz?

Die Reiseversicherung Essential bietet Ihnen einen Versicherungsgrundschutz für Ihre Reisen, der Stornierung, Reiseabbruch, Suche & Bergung, Notfalltransport und unvorhersehbare Ausgaben umfasst.

Die Reiseversicherung Comfort bietet Ihnen einen umfassenderen Versicherungsschutz mit höheren Erstattungssummen. Sie umfasst die Leistungen der Option Essential und ergänzt diese um temporäre Rückkehr, Genesungskosten, Wiederholungsreise, Gepäck, die Erweiterung Haustiere und den Concierge-Service. 


Was deckt die Erweiterung Hunde & Katzen in der Reiseversicherung?

Die Erweiterung Hunde & Katzen, die in unseren Optionen Comfort enthalten ist, versichert Sie im Falle einer Stornierung, Verschiebung oder Unterbrechung Ihrer Reise aufgrund von:

Verlust Ihres Haustiers

Krankheit, Unfall oder Tod Ihres Haustiers

Krankheit, Unfall oder Tod der Person, die für die Betreuung Ihres Haustiers vor der Abreise oder während der Reise verantwortlich ist.

Wenn Sie ein oder mehrere Haustiere haben, können Sie mit einer Versicherung Comfort mit der Erweiterung Hunde&Katzen Ihre Kosten decken, falls ihr Zustand Sie an der Abreise hindert – das ist also sehr empfehlenswert!  


Was ist in der Reiserücktrittversicherung enthalten?

Alle Reiseversicherungen von Europ Assistance enthalten eine Rücktrittversicherung. Diese tritt mit Abschluss der Police in Kraft und beinhaltet die Erstattung der anfallenden Kosten im Falle einer Stornierung Ihrer Reise.

Diese Reiserücktrittversicherung deckt alles ab, was Sie gebucht/bezahlt haben, wie z. B.:

  • Kosten für die Stornierung einer Ferienwohnung, einer Unterkunft, Ihres Hotelzimmers oder Ihres Stellplatzes auf einem Campingplatz.
  • Kosten für die Stornierung einer Schulung oder eines Kurses am Zielort
  • Kosten für die Stornierung von Eintrittskarten für ein Konzert, eine Aufführung am Zielort 
  • Kosten für die Stornierung aller Aktivitäten am Ferienort
  • Kosten für die Stornierung der Fahrkarten und Tickets zum Zielort

Ich muss meine Reise stornieren, welche Kosten werden mir erstattet?

Wenn Sie Ihre Reise aufgrund eines abgedeckten Ereignisses (siehe AVB) nicht antreten können, erstattet Ihnen Europ Assistance die tatsächlich anfallenden Kosten für die Stornierung der Reise, der Ferienvermietung (Unterkunft, Ferienwohnung), des Hotelzimmers, des Campingplatzes, der Aktivitäten sowie der Kurse/Schulungen am Reiseziel.


Woraus besteht die in der Reiseversicherung enthaltene psychologische Betreuung?

Im Falle eines Unfalls, eines Überfalls oder eines versuchten Überfalls, des Todes eines Familienmitglieds, eines Attentats oder einer Naturkatastrophe, die während der Reise zu einem psychologischen Trauma führen, stellen wir einen psychologischen Beratungsdienst zur Verfügung, der es Ihnen ermöglicht, bis zu 7 Tage nach der Reise telefonisch mit einem Psychologen Kontakt aufzunehmen.


Ist meine Ferienunterkunft oder mein Ferienhaus bei einer Stornierung versichert?

Ja, wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen und nicht an Ihren Zielort gelangen können, ist die Unterkunft, die Sie gebucht und bezahlt haben, versichert. Daher werden Ihnen die Stornogebühren erstattet.


Ich habe Aktivitäten während meiner Reise gebucht, sind diese abgedeckt?

Ja, wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen und nicht an Ihren Zielort gelangen können, sind die Aktivitäten am Ferienort, die Sie gebucht und bezahlt haben, versichert. Daher werden Ihnen die Stornogebühren erstattet.


Sind meine Kurse und Schulungen abgedeckt?

Ja, wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen und nicht an Ihren Zielort gelangen können, sind die Kurse und Schulungen am Ferienort, die Sie gebucht und bezahlt haben, versichert. Daher werden Ihnen die Stornogebühren erstattet.


Deckt die Reiserücktrittversicherung mich im Falle einer Naturkatastrophe ab?

Ja, die Reiserücktrittversicherung greift bei: Hochwasser, Überschwemmungen, Stürmen mit Windgeschwindigkeiten von über 75 km/h, Hagel, Lawinen, Felssturz, Steinschlag, Erdrutsch, Vulkanausbruch, Erdbeben im Ausland.
Wenn Sie nicht abreisen können, erstatten wir Ihnen die Stornogebühren.


Während meines Urlaubs wird bei mir eingebrochen. Was kann die Versicherung tun?

Wenn Sie bereits an Ihren Zielort abgereist sind und während Ihrer Reise bei Ihnen eingebrochen wird, können Sie die Assistance kontaktieren, damit bei Ihnen zu Hause eingegriffen wird, um Ihre vorzeitige Rückkehr zu vermeiden. Die Kosten für die Intervention müssen jedoch von Ihnen getragen werden.


Während meines Urlaubs tritt in meiner Wohnung ein Problem auf. Was kann die Versicherung tun?

Wenn Sie bereits an Ihren Zielort abgereist sind und an Ihrem Wohnsitz eine Not- oder Gefahrensituation entsteht (Einbruch, Wasserschaden, ein unversorgt gelassenes Tier, eine offene Tür, Feuer), können Sie die Assistance kontaktieren, damit bei Ihnen zu Hause eingegriffen wird, um Ihre vorzeitige Rückkehr zu vermeiden. Die Kosten für die Intervention müssen jedoch von Ihnen getragen werden.


Meine Reisedokumente wurden gestohlen, was kann die Versicherung tun?

Wenn Ihre Reisedokumente 24 Stunden vor Ihrer Abreise gestohlen werden, greift die Reiserücktrittversicherung: Wir erstatten Ihnen Ihre Stornogebühren, wenn Sie die Reise nicht antreten können.

Wenn Ihre Dokumente während Ihrer Reise gestohlen werden, greift die Zusatzkostenversicherung: Wir erstatten die unvorhersehbaren Kosten, die durch den Diebstahl entstanden sind (Unterkunft, Transport, Verpflegung).


Ist die Haftpflichtversicherung in der Reiseversicherung enthalten?

Nein, die Haftpflichtversicherung in unseren Reiseversicherungen nicht enthalten. In den meisten Fällen deckt Ihre Haftpflichtversicherung Sie ab.


Welche Heilungskosten werden von der Reiseversicherung abgedeckt?

Im Falle eines Unfalls, einer Krankheit, einer Schwangerschaftskomplikation oder eines Todesfalls decken wir die folgenden medizinischen Kosten ab: Kosten für Arzthonorare, ärztlich verordnete Apotheken- und Transportkosten, dringende Zahnbehandlungen, Spitalkosten (wenn untransportierbar).


Camping-Rücktrittversicherung: Was ist abgedeckt?

Wenn Sie für Ihren nächsten Urlaub einen Campingplatz gebucht haben, Ihre Reise aber aufgrund eines versicherten Ereignisses (siehe unsere AVB) stornieren müssen, sind Sie durch unsere in allen Optionen enthaltene Reiserücktrittversicherung abgesichert. Daher werden Ihnen die Stornogebühren für den Campingplatz erstattet.


Hotel-Rücktrittversicherung: Was ist abgedeckt?

Wenn Sie für Ihren nächsten Urlaub ein Hotelzimmer gebucht haben, Ihre Reise aber aufgrund eines versicherten Ereignisses (siehe unsere AVB) stornieren müssen, sind Sie durch unsere in allen Optionen enthaltene Reiserücktrittversicherung abgesichert. Daher werden Ihnen die Stornogebühren für das Hotel erstattet.


Deckt die Reiserücktrittversicherung mich im Falle eines Streiks ab?

Wenn Sie eine Reise gebucht haben, aber aufgrund von Streiks nicht anreisen können, deckt Sie die in allen unseren Optionen enthaltene Reiserücktrittversicherung ab (sofern es sich um einen offiziellen und nachgewiesenen Streik handelt).


Ferienunterkunft-Rücktrittversicherung: Was ist abgedeckt?

Wenn Sie für Ihren nächsten Urlaub ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung gebucht haben, Ihre Reise aber aufgrund eines versicherten Ereignisses (siehe unsere AVB) stornieren müssen, sind Sie durch unsere in allen Optionen enthaltene Reiserücktrittversicherung abgesichert. Daher werden Ihnen die Stornogebühren für Ihre Ferienunterkunft erstattet.


Unter welchen Bedingungen ist eine Schwangerschaft von der Reiseversicherung abgedeckt?

Im Rahmen einer gedeckten Reise gewährt die Versicherung ihren Versicherungsschutz bei Stornierung und Unterbrechung im Falle einer Krankheit oder eines Unfalls, die/der eine Reiseunfähigkeit verursacht. Eine Schwangerschaft wird als Krankheit betrachtet. 
Der Versicherer stuft die Schwangerschaft als Krankheit ein. Daher gewährt der Versicherer die Deckung für Stornierung und Abbruch sowie die Deckung für medizinische Hilfe bei Krankheit, sofern es sich um ein versichertes Ereignis handelt und die Pflichten des Versicherten (Meldung des Schadens, Schadensbegrenzung und Belege) eingehalten werden.
Der Versicherer beschränkt jedoch seine Deckung der Heilungskosten für Fälle einer vorhersehbaren Schwangerschaftskomplikation sowie die Kosten für eine Schwangerschaft ab der 28.


Welche Extremsportarten werden von unseren Reiseversicherungen nicht abgedeckt?

Gemäss Art. 3.1.8 sind Ereignisse bei Extremsportarten oder ähnlichen Ereignissen ausgeschlossen. Dabei sind auch Sportarten ausgeschlossen, die nach der Definition der Suva als absolute und relative Wagnisse gelten.
Von einem absoluten Wagnis spricht man, wenn eine Tätigkeit mit Risiken verbunden ist, die unabhängig von der konkreten Situation nicht auf ein vernünftiges Mass reduziert werden können. Ein absolutes Wagnis liegt auch dann vor, wenn eine Tätigkeit, die mit besonders schweren Gefahren verbunden ist, nicht ausreichend schutzwürdig ist oder als unvernünftig oder verwerflich angesehen werden kann.
Von relativen Wagnissen spricht man bei Sportarten oder Aktivitäten, die mit erheblichen Risiken verbunden sind und bei denen die Grundregeln der Sicherheit oder Vorsicht nicht beachtet werden.
Hier ist eine Liste von Extremsportarten laut Suva. Diese Liste ist nicht erschöpfend. 
- Motorradrennen auf einer Rennstrecke ohne Geschwindigkeitsbegrenzung und ohne Sicherheitsabstand zwischen den Teilnehmern, obwohl ein Arzt, ein Krankenwagen und Beamte auf der Strecke an Risikopunkten anwesend sind.
- Dirt-Bike
- Autocross-, Berg-, Rundstrecken- und Stockcar-Rennen, einschließlich Training; Geschwindigkeitsprüfungen bei Autorallyes; Fahren von Autos und Motorrädern auf Rennstrecken, mit Ausnahme von Fahrsicherheitstrainings.
- Go-Kart-Fahren: Rennen und Training mit Fahrzeugen, die Geschwindigkeiten von über 100 km/h zulassen.
- Springen mit Base Jumps
- Fullcontact-Wettkämpfe (z. B. Boxwettkämpfe)
- Extrem-Karate (Zerschlagen von Ziegeln, Dachziegeln oder dicken Brettern mit der Schneide der Hand, dem Kopf oder dem Fuß).
- Motocross-Rennen, einschließlich Training auf der Rennstrecke.
- Rennen mit Motorbooten, einschließlich Training.
- Motorradrennen, einschließlich Training und Fahren von Motorrädern auf einer Rennstrecke (ausgenommen Fahrsicherheitstraining)
- Mountainbike-Sprünge mit akrobatischen Einlagen (wie Saltos, Drehungen um die eigene Achse, Hände vom Lenker oder Füße von den Pedalen nehmen).
- Rennen mit Quads, inklusive Training
- Skateboardfahrten, wenn sie als Wettkampf oder zur Erzielung von Geschwindigkeit durchgeführt werden.
- Rennen mit Schneemobilen (Snow-Cross), einschließlich Training
- Geschwindigkeitsrekordfahrten auf Skiern
- Speedflying
- Tauchen in einer Tiefe von mehr als 40 m.
- Hydrospeed / Riverboogie (Wildwasserfahrt in Bauchlage auf einem schwimmenden Bob)