Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt
éléments-assurance-voyage

10 Dinge, die Sie bei der Wahl Ihrer Reiseversicherung beachten sollten

Sich auf Reisen zu schützen, ist sehr wichtig, egal ob es sich um eine dreiwöchige Reise ans andere Ende der Welt oder um einen Wochenendausflug in den Nachbarkanton handelt. Zu den Vorbereitungen vor der Abreise gehört auch die Wahl der Reiseversicherung. Hier sind 10 wichtige Punkte, die Sie vor dem Abschluss Ihrer Reiseversicherung prüfen sollten.

 

1 – Die angebotenen Deckungen

 

Konsultieren Sie die Produktblätter online oder noch besser die Allgemeinen Versicherungsbedingungen, um sicher zu gehen, dass Sie die Versicherung finden, die Ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht. Dabei kann es um die Deckung von Kosten für medizinische Leistungen gehen, welche Sportarten versichert sind, Reiserücktritt, Reisegepäck, Wertsachen usw. Ziel ist es auch, Überschneidungen mit bereits bestehenden Versicherungen zu vermeiden.

 

2 – Die Dauer des Versicherungsschutzes

 

Natürlich muss die Reiseversicherung Sie während Ihres gesamten Aufenthalts abdecken. Wenn Sie viel reisen, ist eine Jahresversicherung vielleicht das Richtige für Sie, aber wenn Sie wenig reisen, ist eine Versicherung mit begrenzter Laufzeit ideal.

 

3 – Die abgedeckten Länder

 

Sie müssen natürlich sicherstellen, dass Ihr Reiseziel von der Versicherung abgedeckt ist. Denn je nach internationalen Sanktionen oder anderen Ereignissen (z. B. Krieg) sind bestimmte Länder oder Regionen vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. In der Regel finden Sie in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen eine Liste der Ausschlüsse.

 

>> Berechnen Sie die Prämie kostenlos <<

 

4 – Die Höhe der abgedeckten Kosten für medizinische Leistungen

 

 Prüfen Sie den Höchstbetrag, der im Notfall für medizinische Kosten im Ausland gedeckt ist. Da einige Reiseziele ein sehr viel teureres Gesundheitssystem haben als wir, ist es wichtig, einen angemessenen Versicherungsschutz zu haben.

 

5 – Deckung von bereits bestehenden Erkrankungen

 

Wenn Sie Vorerkrankungen haben, sollten Sie sich vergewissern, dass die Versicherung die Behandlung dieser Erkrankungen abdeckt, was nicht immer der Fall ist.

 

6 – Reiserücktritt: Diese Deckung ist in fast allen Reiseversicherungen enthalten. Achten Sie jedoch darauf, welche Fälle abgedeckt sind und welche Beträge erstattet werden. Bei einigen Versicherungen sind auch Selbstbehalte vorgesehen. Prüfen Sie in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen, welche triftigen Gründe Ihnen im Falle einer Stornierung eine Rückerstattung der Kosten ermöglichen.

 

7 – Assistance während der Reise

 

Vernachlässigen Sie nicht die Assistance-Deckung, eine der wichtigsten Deckungen, wenn Sie auf Reisen gehen. Achten Sie darauf, dass sie enthalten ist und rund um die Uhr in Ihrer Sprache verfügbar ist.

 

8 – Selbstbehalte

 

Bei der Wahl Ihrer Reiseversicherung sollten Sie eventuelle Selbstbehalte prüfen. Manchmal sind sie in der Reiserücktrittversicherung enthalten, oft aber auch in der Gepäckversicherung.

 

>> Berechnen Sie die Prämie kostenlos <<

 

9 – Die erstatteten Beträge

 

 Sie variieren von Reiseversicherung zu Reiseversicherung, sind aber immer höher als z. B. die Erstattungsbeträge von Kreditkarten. Die Erstattungsbeträge bei Europ Assistance Schweiz gehören zu den höchsten auf dem Markt, mit unbegrenzter Übernahme der Kosten für eine Rückführung aus medizinischen Gründen, Kosten bis für medizinische Leistungen bis 250'000 CHF, Stornierung bis 100'000 CHF. Hier erfahren Sie mehr über unsere Produkte.

 

10 – Stornierung und Reklamation

 

Machen Sie sich mit den Bedingungen bei Stornierung und Reklamation vertraut. Vergewissern Sie sich, dass Sie verstehen, wie Sie eine Beschwerde einreichen und welche Nachweise Sie benötigen. Dies ist in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen beschrieben.

Beim Abschluss erhalten Sie in der Regel Ihre Versicherungspolice zusammen mit den Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Lesen Sie sie durch und notieren Sie sich z. B. wichtige Telefonnummern und die Dokumente, die Sie bei unvorhersehbaren Ereignissen vorlegen müssen.

 

Entdecken Sie die Reiseversicherungen von Europ Assistance Schweiz, die Sie weltweit abdecken (außer in Ländern, die unter internationalen Sanktionen stehen) und Garantien bieten, die zu den besten auf dem Markt gehören (hohe Erstattungsbeträge, umfassende Deckung).

 

>> Berechnen Sie die Prämie kostenlos <<

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

barometre vacances
Welches ist das ideale Reiseziel für ihre Ferien? Welches Budget wollen die Schweizer ausgeben und was sind ihre...
assurance voyage ponctuelle
Egal, ob Sie einen Kurztrip oder ein mehrmonatiges Abenteuer am anderen Ende der Welt planen,...
systeme-sante-usa
Für einen Reisenden aus der Schweiz kann das amerikanische Gesundheitssystem komplex und...