Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt
destinations-exotiques

Exotische Reisedestinationen ohne Risiko: Wohin kann man sicher reisen?

Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Sicherheit eines der wichtigsten Kriterien, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie verreisen wollen, egal ob Sie allein oder mit Ihren Kindern unterwegs sind! Um Ihnen die Suche nach einem exotischen Reiseziel mit möglichst geringen Risiken zu erleichtern, haben wir eine Liste mit fünf Ländern zusammengestellt, die für ihre hohe Sicherheit und ihren freundlichen Empfang von Touristen bekannt sind. Diese exotischen Reiseziele sind auch in Bezug auf das Gesundheitssystem sehr sicher und haben alle eine sehr niedrige Kriminalitätsrate.

 

Neuseeland: ein exotisches Reiseziel am Ende der Welt

 

Neuseeland steht ganz oben auf der internationalen Rangliste der Länder, in denen man sicher reisen kann. Mit seinen zwei grossen Hauptinseln und einigen weiteren verstreuten Inseln bietet dieses Land unzählige atemberaubende Landschaften. Es ist kein Zufall, dass die Trilogie Der Herr der Ringe dort gedreht wurde! Wenn Sie Kinofan sind, sollten Sie unbedingt die noch erhaltenen Kulissen besichtigen. Naturliebhaber werden von der reichen lokalen Flora und Fauna begeistert sein. Darauf sind die Neuseeländer übrigens sehr stolz. Aus diesem Grund ist der Silberfarn als offizielles Symbol auf den Trikots der berühmten All Blacks und in vielen anderen Medien zu sehen. Ein weiteres offizielles Symbol des Landes ist der Kiwi. Dieser Vogel ist auf den 1-Dollar-Münzen abgebildet!

 

Japan: Eine absolut sichere Reise

 

Das Land der aufgehenden Sonne ist ein Archipel, der sich über 3000 km erstreckt. Japan verfügt über ein gut ausgebautes und gepflegtes Verkehrsnetz, das sicheres Reisen ermöglicht, und fast das gesamte Land ist per Bahn, Strasse oder Flugzeug erreichbar. So kann man von stark vertädterten Gebieten wie Tokio, Yokohama oder Osaka in Bergregionen oder Ebenen fahren, die ihre Ursprünglichkeit bewahrt haben. Die japanische Kultur ist vielfältig und die Kunst ist besonders präsent, sei es die alte wie die Kalligraphie, die Tempel, die Schreine und die Samurai, oder die neue wie die Mangas. Wer gerne exotische Gerichte probiert, ist in Japan gut aufgehoben. Das Land bietet eine reichhaltige, weltberühmte Gastronomie und zahlreiche kulinarische Traditionen. Es endet nicht beim Sushi, das wir alle kennen, weit gefehlt! Man kann sie in den Yatai probieren, den berühmten Strassenständen, die überall im Land zu finden sind.      

 

>> Berechnen Sie kostenlos die Versicherungsprämie für Ihre nächste Reise <<

 

Bhutan: Das sicherste Land in Asien

 

Bhutan ist ein sehr kleines Land in Südasien, am Rande des Himalaya. Das überwiegend buddhistische Volk Bhutans ist für seine Ehrlichkeit und Freundlichkeit bekannt. Was die Sicherheit betrifft, so ist es sehr unwahrscheinlich, Opfer eines Überfalls oder Diebstahls zu werden. Das Land ist auf einer ständigen Suche nach Glück, das es übrigens mit einem Index misst: dem BNG (Bruttonationalglück). Dieses BNG basiert vor allem auf dem Schutz der Natur, der nachhaltigen Entwicklung und der Bewahrung der eigenen Kultur. Bis Mitte der 1970er-Jahre war Bhutan für den Tourismus gesperrt, um die Umwelt zu schützen. Heute wird die Zahl der Besucher bewusst begrenzt, aber jeder ist herzlich willkommen. Ein Aufenthalt in einem exotischen Reiseland wie Bhutan bietet die Möglichkeit, einzigartige Klöster, die Dzongs, zu besuchen, farbenfrohe Festivals zu erleben und unvergessliche Trekkingtouren zu unternehmen.

 

Singapur: Ein hohes Sicherheitsniveau

 

In Singapur spasst man nicht mit der Sicherheit und den Regeln. Jeder Verstoss kann eine sehr hohe Geldstrafe nach sich ziehen, und es gibt besonders viele Polizisten in Uniform und in Zivil, die für die Einhaltung der Gesetze sorgen. Die Risiken für Ihr Eigentum und Sie selbst sind daher minimal. Der stark urbanisierte und dicht besiedelte Stadtstaat mit seinen gigantischen Wolkenkratzern wird wegen seiner beeindruckenden Vegetation, die fast die Hälfte der Fläche bedeckt, auch die Gartenstadt genannt. Sie können einen der vielen Parks besuchen, von denen der berühmteste die Gardens by the Bay sind, die sich über 100 Hektar erstrecken. Und wenn Sie Wildtiere mögen, empfehlen wir Ihnen eine Night Safari. Einzigartig in ihrer Art, bietet sie die Möglichkeit, die nächtliche Tierwelt zu Fuss oder in einer Strassenbahn zu entdecken.

 

Island: Das sicherste Land der Welt

 

Vielleicht überrascht es Sie, dass Island am Schluss unserer Liste der exotischen Destinationen steht, an die man sicher reisen kann, ist es doch nur vier Flugstunden von Zürich entfernt. Wir haben das Land vor allem deshalb in die Liste aufgenommen, weil es den ersten Platz unter den sichersten Ländern der Welt einnimmt. Ohne wirklich exotisch oder fern zu sein, ist dieses Reiseziel dennoch abwechslungsreich. Es bietet Naturliebhabern endlose und ursprüngliche Landschaften wie Fjorde und Vulkane. Und wenn Sie das wunderschöne Schauspiel der Nordlichter beobachten möchten, ist Island das ideale Reiseziel. 

 

Denken Sie in jedem Fall daran, sich vor Ihrer Abreise gut zu versichern: Sie können unsere temporären und jährlichen Reiseversicherungen ab 46 CHF entdecken.

 

>> Berechnen Sie kostenlos die Versicherungsprämie für Ihre nächste Reise <<

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

voyage unesco
Wussten Sie, dass die berühmte Liste des UNESCO-Welterbes mehr als...
destinations fraicheur
Der Sommer steht in vielen Teilen der Welt und auch in der Schweiz für sonnige Tage...
costa-rica
Costa Rica, ein kleines Land in Mittelamerika, ist ein immer beliebteres Reiseziel für Touristen...