Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt
image-voyage

Warum sollte man eine Reiseversicherung abschliessen?

Was ist eine Reisversicherung?  

 

Eine Reiseversicherung ist ein Versicherungsvertrag. Gegen eine feste Prämie verpflichtet sich der Versicherer dem Versicherten gegenüber zu einer Reihe von Garantien, die es ihm ermöglichen, vor, während und nach einer Reise Assistance- und Versicherungsleistungen zu erhalten. Da es verschiedene Arten des Reisens gibt, gibt es auch verschiedene Tarife (Essential und Comfort) mit unterschiedlichen Leistungsniveaus, die für alle Ihre Reisen geeignet sind. Kurz, mit einer Reiseversicherung reisen Sie entspannter, da sie Sie vor Unwägbarkeiten schützt.

Reiserücktritt, Verlust oder Diebstahl des Gepäcks, Unfall oder unvorhersehbare Gesundheitskosten … Unsere Reiseversicherungsprodukte bieten all diese Garantien. Da es verschiedene Arten des Reisens gibt, gibt es auch verschiedene Tarife (Essential und Comfort) mit unterschiedlichen Leistungsniveaus, die für alle Ihre Reisen geeignet sind.  
 

Ist eine Reiseversicherung wirklich sinnvoll?

 

Wir alle kennen Geschichten über jemand, der seinen Flug wegen eines Staus verpasst hat, eine Familie, deren Gepäck bei der Ankunft nicht da war oder jemand, dessen Haus während des Urlaubs überschwemmt wurde … Und haben Sie schon mal darüber nachgedacht, was passiert, wenn Sie in einem fremden Land krank werden? Oder wenn Sie einen Unfall verursachen? Ohne sich das Schlimmste auszumalen, sollte man an alles denken, um Ärgernisse im Urlaub zu vermeiden. Und dafür sind Reiseversicherungen da!

Ein gesundheitliches Problem im Urlaub? Ihre Reiseversicherung übernimmt die Genesungskosten und unterstützt Sie im Falle einer Rückführung:

  • Reisen Sie innerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums? Die Europäische Krankenversicherungskarte (EKVK) garantiert Ihnen den gleichen Zugang zu öffentlichen Gesundheitseinrichtungen wie den Bürgern des Landes, in dem Sie sich aufhalten. Sie können sich also vor Ort behandeln lassen und die Rechnung später bei Ihrer Krankenversicherung einreichen, benötigen aber eine Reiseversicherung, um Ihren Versicherungsschutz zu vervollständigen. 
  • Reisen Sie in ein fremdes Land ausserhalb der EU und des EWR? Wenn Sie in ein Land reisen, in dem hohe Heilungskosten anfallen, oder in dem das Gesundheitssystem anders ist wie z. B. in den USA, ist es ratsam, unliebsamen Überraschungen vorzubeugen. Denn wenn Sie in den USA keinen Versicherungsnachweis oder keine Kreditkarte vorlegen, aus der hervorgeht, dass Sie Ihre medizinische Versorgung bezahlen können, kann es sein, dass Sie nicht versorgt werden. Der Abschluss einer Reiseversicherung, die die Erstattung der entstandenen Gesundheitskosten und eine allfällige Rückführung garantiert, ist daher dringen empfohlen.

Medizinische Assistance, Rückführung, Reiserücktritt, Gepäckdiebstahl, Reiseunfall … Die Reiseversicherungsverträge umfassen zahlreiche Garantien, die im Falle unvorhersehbarer Ereignisse von unschätzbarem Wert sind und es Ihnen ermöglichen, in der Schweiz oder im Ausland beruhigt zu reisen.

 

>> Berechnen Sie die Prämie für Ihre Reiseversicherung <<
 

Einmalige oder jährliche Reiseversicherung: Welche Laufzeit sollte man wählen?

 

Bei Reiseversicherungen gibt es zwei verschiedene Formeln:

  • Temporär (für eine Reise): Sie schliessen eine Reiseversicherung für einen bestimmten Aufenthalt ab. Ideal, wenn Sie nicht häufig verreisen. 
  • Jährlich: Dies ist praktisch für Personen, die mehr als einmal im Jahr reisen. Mit einer Langzeitversicherung sind Sie nämlich ein Jahr lang bei allen Ihren Reisen geschützt. So können Sie spontan und gelassen bleiben und geniessen Versicherungsschutz in der Schweiz und im Ausland, bei kurzen und langen Aufenthalten. Entdecken Sie die Essential und Comfort Produkte unserer Jährlichen Versicherungen, mit denen Sie das ganze Jahr über entspannt reisen.
     

Wann sollte man eine Reiseversicherung abschliessen?

 

Möchten Sie eine Reiserücktrittsversicherung in Anspruch nehmen? Stornieren Sie Ihre Reise, erhebt der Reiseveranstalter Stornogebühren, und zwar unabhängig vom Grund für die Stornierung. Diese Stornogebühren, die nach einer in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebenen Tabelle berechnet werden, können hoch sein. Sie können aber auch und vor allem von Ihrer Europ Assistance-Reiseversicherung zurückerstattet werden. Natürlich sind Ereignisse, die bereits eingetreten sind oder zum Zeitpunkt der Buchung der Reise oder des Versicherungsabschlusses bekannt waren, nicht durch die Reise- und Rücktrittsversicherung abgedeckt.

 

Ist eine Reiseversicherung obligatorisch?


Egal, wohin Sie reisen, eine Reiseversicherung ist für Auslandsreisen empfehlenswert; für die Einreise in bestimmte Länder ist sie vorgeschrieben. Die Liste dieser Länder – früher waren es lediglich China, Kuba und Algerien – umfasst seit der Gesundheitskrise im Zusammenhang mit Covid-19 viele weitere Reiseziele. Bevor Sie Ihre nächste Auslandsreise planen und buchen, sollten Sie sich unbedingt über die aktuellen Bestimmungen informieren, die in dem Land Ihrer Wahl gelten.  
 

>> Berechnen Sie die Prämie für Ihre Reiseversicherung <<

 

Überschneidet sich die Reiseversicherung mit den Versicherungen von Kreditkarten?

 

Viele Kreditkarten bieten auch Reiseversicherungsleistungen an, die jedoch je nach Art der Karte und der ausstellenden Bank unterschiedlich sind. Sehr oft sind sie davon abhängig, dass die Karte für den Kauf der Reise verwendet wurde. Denken Sie daran, die Höchstgrenzen der Versicherungssummen und die versicherten Gründe im Stornierungsfall zu überprüfen. Tatsächlich ist der Abschluss einer Reiseversicherung oft eine unerlässliche Ergänzung, um bestimmte Einschränkungen zu komplettieren.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

systeme-sante-usa
Für einen Reisenden aus der Schweiz kann das amerikanische Gesundheitssystem komplex und...
rapatriement sanitaire cout
Die Kosten für eine medizinische Rückführung während einer Reise können...