Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt
valise-legere

5 Tipps für leichtes Reisen

Wer hat nicht schon einmal am Ende einer Reise gedacht: Eigentlich habe ich nur die Hälfte der Kleidung angezogen, die ich eingepackt habe! Das ist uns allen mindestens einmal passiert. Deshalb kann man lernen, mit leichtem Gepäck zu reisen, und es hat viele Vorteile, wie Sie sich sicher denken können. Praktischer, bequemer, spart Zeit und Energie und stresst weniger. Verlorenes, gestohlenes, beschädigtes Gepäck … Je weniger Sie haben, desto besser. Leicht reisen bedeutet nicht, auf Komfort zu verzichten: Entdecken Sie unsere 5 Tipps, die Ihnen helfen, Ihr Gepäck – und gleichzeitig Ihren Geist – zu erleichtern!

 

1 – Leicht reisen: Eine Liste erstellen

 

Eine Liste zu erstellen hilft natürlich dabei, beim Packen nichts zu vergessen. Zudem werden Sie sich aber bewusst, was Sie alles mitnehmen wollten, und nach und nach werden Sie diese Liste auf das Nötigste reduzieren können. Mit anderen Worten: Sie nehmen nur das mit, was Sie wirklich brauchen, und vermeiden das «Für alle Fälle» Eingepackte, das schnell viel Platz einnimmt. Denken Sie an Ihre letzte Reise zurück und fragen Sie sich, ob es in dieser Liste Dinge gab, die Sie nicht einmal aus Ihrem Koffer genommen haben … Beim Erstellen dieser Liste können Sie auch Tricks finden, um mit leichtem Gepäck zu reisen und den Koffer zu optimieren.

 

2 – Leicht reisen: Nehmen Sie eine leichte Reisetasche

 

Es klingt logisch, aber oft achtet man nicht darauf, wenn man seine Reisetasche oder seinen Koffer auswählt. Je nach dem Material, aus dem sie hergestellt sind, können Koffer und Taschen ziemlich viel wiegen und daher bereits einen Grossteil des Gewichts ausmachen, das Sie tragen müssen. Durch die Investition in eine Tasche oder einen Koffer aus leichtem Material können Sie leicht ein paar Kilo gewinnen. Heutzutage gibt es ultraleichte und sehr stabile Materialien. Das ist vor allem für Backpacker, Radfahrer, Wanderer und sogar Motorradfahrer interessant, die ihr Gepäck tragen oder in kleinen Boxen aufbewahren müssen. Denken Sie auch an die Grösse der Tasche und setzen Sie auf ein kleines Format, um die Versuchung zu vermeiden, unnötige Dinge einzupacken!

Gut zu wissen: Ob leicht oder schwer, klein oder gross – in Ihren Taschen und Koffern befinden sich sehr oft Gegenstände, die für Sie wertvoll sind. Denken Sie daran, Ihr Gepäck mit einer Reiseversicherung zu versichern, die diesen Versicherungsschutz beinhaltet. Bei Europ Assistance bieten wir Ihnen diese Gepäckversicherung in unserer Comfort-Option an, die Verlust, Diebstahl und Zerstörung bis zu 5'000 CHF abdeckt.

 

>> Versichern Sie Ihr Gepäck ab CHF 58 <<

 

3 – Leicht reisen: Nützliche Kleidung einpacken

 

Zuallererst sollten Sie sich über das Wetter vor Ort informieren. Das ist nie hundertprozentig sicher, aber es hilft Ihnen trotzdem festzustellen, welche Art von Kleidung Sie brauchen. Hier noch ein paar weitere Tipps, um leicht zu reisen:

- Planen Sie, welche Kleidung Sie tragen werden (1 Outfit pro Tag, oder weniger, wenn Sie wissen, dass Sie eine Waschmaschine benutzen können)
- Nehmen Sie stattdessen Passepartout-Kleidung, die sich miteinander kombinieren lässt
- Nehmen Sie keine Kleidungsstücke mit, die Sie normalerweise nicht tragen, sondern bevorzugen Sie Ihre Must-haves
- Nehmen Sie mehrere Kleidungsschichten mit, so können Sie sich an Temperaturschwankungen anpassen
- Bevorzugen Sie Kleidung, die leicht zu waschen ist und nicht zu sehr knittert
- Accessoires (Schmuck, Gürtel usw.): Nehmen Sie nicht zu viel davon mit
- Bei den Schuhen immer 2 Paar (Wandern/Stadt, Elegant/Komfort, Strand/Stadt usw.)


4 – Leicht reisen: ein Necessaire mit dem Wesentlichen


Man kann auch das Necessaire leichter machen. Bevorzugen Sie kleine Grössen für Ihre Produkte oder sogar spezielle Reiseflaschen, die Sie mit der benötigten Menge befüllen. Eine andere Lösung sind 2-in-1-Produkte oder auch feste Kosmetikprodukte (in kleinen Grössen, damit sie nicht zu schwer sind). 

Denken Sie daran, dass im Handgepäck nur Behälter mit einem Fassungsvermögen von weniger als 100 ml erlaubt sind, die in einem durchsichtigen Plastikbeutel von höchstens 1 L verpackt werden müssen. 


5 – Leicht reisen: Digitalisieren Sie Ihre Dokumente

 

Bevorzugen Sie möglichst digitale Dokumente, denn Papier kann schnell platzraubend und schwer werden. Sogar Ihre Bankkarten können auf Ihrem Natel sein! Checken Sie online ein, um Ihre Bordkarten direkt auf Ihr Natel zu bekommen, nehmen Sie ein Lesegerät mit, laden Sie einen digitalen Reiseführer herunter … So reisen Sie viel leichter!

Sie merken schon: Beim leichten Reisen geht es nicht nur um das Gewicht, sondern auch um die innere Einstellung. Wenden Sie diese 5 Tipps zum leichten Reisen bei Ihrer nächsten Reise an, und Sie werden es nie mehr anders machen wollen. Und zu guter Letzt: Um völlig sorgenfrei zu verreisen, sollten Sie eine Reiseversicherung in Betracht ziehen!

 

>> Versichern Sie Ihr Gepäck ab CHF 58 <<

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

voyage sportif
Im Urlaub nur faulenzen und sonnenbaden, das ist nichts für Sie? Sie möchten Ihre freien Tage eher nutzen, ...
escalade
Ob erfahrener Kletterer oder Anfänger, Sicherheit geht alle an...
voyage-voiture
Eine gute Vorbereitung kann Missgeschicke während der Autofahrt verhindern. Beachten Sie auch unsere Tipps für sicheres Fahren im Ausland!