Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt
risques-securite-voyage

Risiken und Sicherheit auf Reisen

Auf Reisen, egal wohin Sie gehen, kann Ihre Sicherheit gefährdet sein. Dennoch sind die Risiken je nach Reiseziel unterschiedlich.

 

Gibt es Reiseziele, die besonders gefährdet sind?

 

Auf Reisen kann Ihre Sicherheit bedroht sein, unabhängig davon, wohin Sie reisen. Dennoch sind die Risiken nicht an jedem Reiseziel gleich hoch. Generell ist das Kriminalitätsrisiko in Entwicklungsländern aufgrund der Unterschiede zwischen der überwiegend armen Bevölkerung und den Touristen, die als reich wahrgenommen werden, oft höher.

 

Informieren Sie sich vor Ihrer Abreise

 

Reisende sollten sich über die politische, rechtliche und soziale Situation in ihrem Zielland oder ihrer Zielstadt informieren. Informieren Sie sich über die Lebensweise und die Bräuche vor Ort (wie man sich kleidet, isst usw.). Informieren Sie sich über die Geschehnisse im Land, indem Sie die Zeitungen lesen und die Ratschläge Ihres Außenministeriums oder einer entsprechenden Behörde konsultieren. Befolgen Sie deren Empfehlungen. Wenn Sie in ein Land mit einer hohen Kriminalitätsrate reisen, wenden Sie sich an Ihre Botschaft, um sie darüber zu informieren, wohin Sie reisen.

 

Bereiten Sie Ihre Reise vor

 

Bereiten Sie Ihre Reise sorgfältig vor: Je mehr Informationen Sie haben, desto besser können Sie für Ihre Sicherheit sorgen. Es ist ratsam, Fotokopien von allen wichtigen Papieren anzufertigen: Reisepass, Visum, Führerschein, Kreditkarte, Fahrkarten, Reiseplan etc. Geben Sie eine Kopie an die Person weiter, die Sie im Notfall kontaktieren müssen, und behalten Sie einen Satz davon bei sich. Zur Sicherheit können Sie die Dokumente auch einscannen und sich selbst per E-Mail zusenden.

Nehmen Sie keine Wertgegenstände mit (Schmuck, elektronische Geräte...), tragen Sie einfache Kleidung: Vermeiden Sie alles, was Aufmerksamkeit erregen könnte.

 

>> Berechnen Sie Ihre Prämie kostenlos <<

 

Bei Ihrer Ankunft

 

Wenn Sie vor Ort sind, informieren Sie sich über die Lage von Polizeistationen, Krankenhäusern, Botschaften und des Flughafens. Meiden Sie sensible Stadtviertel. Seien Sie diskret: Geben Sie Ihre Hoteladresse nicht an Fremde weiter, sprechen Sie nicht über Ihre Reiseroute...

 

Allgemeiner Ratschlag vor Ort

 

Halten Sie sich bedeckt und bleiben Sie stets wachsam. Vermeiden Sie Gespräche über sensible Themen wie Politik oder Religion. Um sich auf dem Laufenden zu halten, sollten Sie die lokalen Medien im Auge behalten.

Tragen Sie immer etwas Bargeld bei sich, damit Sie schnell ein Transportmittel finden können. Es ist außerdem ratsam, Ihren Reisepass und Ihr Visum (oder Kopien davon) sowie die Adresse und Kontaktdaten der nächstgelegenen Botschaft oder des nächstgelegenen Konsulats bei sich zu tragen. Sie können auch eine Kreditkarte für Notfälle aufbewahren.

 

Wie können Sie einen Überfall vermeiden?

 

Seien Sie stets wachsam, aber bewahren Sie Ruhe. Verlassen Sie sich auf Ihren Instinkt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt, gehen Sie schnell weg, aber rennen Sie nicht weg (das würde Aufmerksamkeit erregen). Suchen Sie Zuflucht an einem großen, sicheren Ort. Meiden Sie dunkle Gassen, einsame Straßen und verlassene Parkplätze.

Nehmen Sie nichts von Fremden an: keine Getränke, Süßigkeiten oder gar Zigaretten; sie könnten unter Drogen gesetzt worden sein. Weigern Sie sich, etwas im Auftrag eines anderen zu transportieren. Schließlich sollten Sie sich nicht darauf einlassen, bei nicht zugelassenen Geldwechslern Geld zu tauschen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie fotografieren: Fragen Sie immer nach der Erlaubnis.

 

Wie verhalte ich mich bei einem Überfall?


Bleiben Sie zunächst ruhig. Wenn Ihr Angreifer bewaffnet ist, geraten Sie nicht in Panik. Wenn Sie überfallen werden und der Räuber etwas will, egal was, diskutieren Sie nicht, sondern geben Sie es ihm. Rufen Sie so schnell wie möglich Ihre Botschaft oder Ihr Konsulat an und befolgen Sie deren Anweisungen.

 

reiseversicherung

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

voyage-voiture
Eine gute Vorbereitung kann Missgeschicke während der Autofahrt verhindern. Beachten Sie auch unsere Tipps für sicheres Fahren im Ausland!
risques-securite-voyage
Auf Reisen, egal wohin Sie gehen, kann Ihre Sicherheit gefährdet sein. Dennoch sind die Risiken je nach Reiseziel unterschiedlich.
avant-depart
Wenn Sie sich vor Ihrer Abreise gut vorbereiten, können Sie beruhigt reisen!