Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt
protection-soleil

Sonnenschutz auf Reisen: Grundregeln, die man beachten sollte

Es mag für viele von uns selbstverständlich sein, aber es schadet nie, sich die Grundprinzipien für den Schutz vor Sonnenstrahlen in Erinnerung zu rufen, wenn man auf Reisen geht

In der Urlaubsstimmung kann es schnell passieren, dass man wichtige Handgriffe vergisst und abends, wenn man in sein Hotelzimmer zurückkehrt, ziemlich rot ist …

 

Wie kann man sich also auf Reisen vor der Sonne schützen? Hier sind die sechs Grundregeln, die Sie kennen und beachten sollten.

 

1- Verwenden Sie Sonnencreme auf allen Körperteilen, die der Sonne ausgesetzt sind, und achten Sie darauf, sie regelmässig (alle 2 Stunden) aufzutragen. Auch wenn Sie SPF50 benutzen, müssen Sie nachcremen: Egal, wie hoch der Lichtschutzfaktor ist, die Creme wird nach und nach durch Schwimmen, Schweiss usw. abgetragen.

2- Tragen Sie schützende Kleidung: Bedecken Sie Ihren Körper so weit wie möglich. Wenn Sie an ein sehr heisses oder feuchtes Reiseziel reisen, denken Sie an geeignete Materialien, die leicht sind und schnell trocknen, Sie aber dennoch wirksam schützen. Man kann durchaus gut bedeckt sein und sich bei hohen Temperaturen wohlfühlen.

3- Schützen Sie Ihre Augen: Vergessen Sie die Brille für 3 CHF, die Sie bei der Ankunft an Ihrem Urlaubsort auf dem Markt gekauft haben. Sie mag gut aussehen, aber sie schützt Ihre Augen überhaupt nicht und das kann Schaden anrichten …

4- Investieren Sie in eine Brille, die wirklich UV-Strahlen filtert. Die gibt es in allen Preisklassen – Ihre Augen werden es Ihnen danken.Halten Sie sich möglichst im Schatten auf: Vermeiden Sie es, stundenlang in der prallen Sonne zu liegen, suchen Sie den Schatten von Bäumen (schön kühl) und Häusern, nehmen Sie einen Sonnenschirm (oder sogar einen Regenschirm!) mit. 

5- Tragen Sie einen Hut und denken Sie daran, Nacken, Ohren und Stirn ebenfalls zu bedecken.Vermeiden Sie es, sich in den heissesten Stunden der Sonne auszusetzen, denn dann ist die Gefahr eines Sonnenbrands oder eines Sonnenstichs am grössten.

6- Trinken Sie viel Wasser: Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist den ganzen Tag über wichtig.

 

>> Berechnen Sie kostenlos die Prämie für Ihre nächste Reise <<

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

voyage sportif
Im Urlaub nur faulenzen und sonnenbaden, das ist nichts für Sie? Sie möchten Ihre freien Tage eher nutzen, ...
escalade
Ob erfahrener Kletterer oder Anfänger, Sicherheit geht alle an...
voyage-voiture
Eine gute Vorbereitung kann Missgeschicke während der Autofahrt verhindern. Beachten Sie auch unsere Tipps für sicheres Fahren im Ausland!