Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt
avant-depart

Vor der Reise

Wenn Sie sich vor Ihrer Abreise gut vorbereiten, können Sie beruhigt reisen!

 

Vorbereitungen in Bezug auf Ihr Reiseziel

 

Informieren Sie sich so gut wie möglich über Ihr Reiseziel, das Klima und die Sitten und Gebräuche, die dort herrschen. Informieren Sie sich über die aktuelle politische Lage und mögliche Gefahren.

Erkundigen Sie sich, ob Sie für die Einreise ein Visum benötigen. Besuchen Sie dazu die Website der Botschaft des Landes, in das Sie reisen. Wenn ja, welche Dokumente benötigen Sie?

Überprüfen Sie, ob Ihr Reisepass noch gültig ist. In einigen Ländern kann es erforderlich sein, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate nach dem geplanten Rückreisedatum gültig ist. Die Verlängerung eines Reisepasses oder die Ausstellung eines ersten Reisepasses kann mehrere Wochen dauern, daher sollten Sie sich so früh wie möglich erkundigen.

Wenn Sie vorhaben, im Ausland Auto zu fahren, sollten Sie sich vergewissern, dass Ihr Führerschein noch gültig ist und dass er auch in Ihrem Zielland gültig ist. Vor Ihrer Abreise sollten Sie sich über die Straßenverkehrsordnung informieren, die in Ihrem Zielland gilt.

Es kann hilfreich sein, den Standort Ihrer Botschaft oder Ihres Konsulats vor Ort zu kennen; erkundigen Sie sich, wie Sie diese am besten erreichen können, und notieren Sie sich die Öffnungszeiten.

 

>> Berechnen Sie Ihre Prämie kostenlos <<

 

Vorbereitungen in Bezug auf Ihre Gesundheit

 

Es ist in jedem Fall sehr empfehlenswert, eine Reiseversicherung abzuschließen, die medizinische Kosten und die Rückführung aus medizinischen Gründen abdeckt. Die Gesundheitsinfrastruktur kann unzureichend sein; in einem lebensbedrohlichen Notfall müssen Sie möglicherweise evakuiert werden. Außerdem sind medizinische Kosten in vielen Ländern extrem teuer, sodass eine Krankenversicherung im Falle eines Gesundheitsproblems unerlässlich sein kann. Überprüfen Sie genau, ob die Versicherung, die Sie abgeschlossen haben, auch wirklich alle von Ihnen geplanten Aktivitäten abdeckt.

Wenn Sie Bürger eines EU-Mitgliedslandes sind und durch ein nationales Sozialversicherungssystem abgesichert sind, können Sie die Ausstellung der Europäischen Krankenversicherungskarte beantragen. Sie ist kostenlos und ermöglicht es Ihnen, in anderen Mitgliedstaaten sowie in der Schweiz, Norwegen, Liechtenstein und Island kostenlos behandelt zu werden oder die Kosten für medizinische Leistungen erstattet zu bekommen, die Sie dort in Anspruch nehmen.

Wenn Sie ins Ausland reisen, sollten Sie vor der Abreise Ihren Arzt konsultieren. Er wird Sie über mögliche Impfungen beraten, die Sie vor Ihrer Abreise durchführen lassen sollten. In manchen Fällen müssen Sie sich mehreren Injektionen unterziehen, daher ist es ratsam, sich mehrere Monate im Voraus darum zu kümmern.

 

Die vorzubereitenden Dokumente

 

Von Ihrem Reisepass und allen wichtigen Papieren sollten Sie Fotokopien anfertigen. Wenn Sie auf Reisen sind, bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originalen auf.

Es empfiehlt sich, ein Dokument mit den Kontaktdaten der Personen vorzubereiten, die Sie im Notfall kontaktieren können, und benachrichtigen Sie diese, dass Sie sie als Notfallkontakte angegeben haben. Informieren Sie Ihre Freunde und Familie über Ihr Reiseziel und die Dauer Ihrer Reise. Geben Sie ihnen so viele Details wie möglich über Ihre Reiseroute, wenn möglich, hinterlassen Sie ihnen eine Nummer, unter der sie Sie im Notfall erreichen können.

 

Vorbereitungen in Bezug auf die Reise

 

Schätzen Sie das Budget ab, das Sie während Ihres Aufenthalts benötigen werden. Wenn Sie vor Ort sind, ist es am besten, Geld an einem Geldautomaten abzuheben, nehmen Sie also nicht Ihr ganzes Geld mit. Es ist jedoch ratsam, etwas Bargeld und Reiseschecks als "Notfallkasse" mitzunehmen; im Falle eines Diebstahls benötigen Sie die Nummern der Schecks, notieren Sie sich diese also gut, bevor Sie abreisen.

Wenn Sie mit dem Flugzeug reisen, überprüfen Sie vor der Abreise die Liste der Gegenstände, die Sie mitnehmen dürfen, denn verbotene Gegenstände werden Ihnen bei der Ankunft im Land sofort vom Zoll abgenommen.

 

>> Berechnen Sie Ihre Prämie kostenlos <<

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

peche voyage
Haben Sie Lust, einen neuen Ort zum Angeln zu entdecken? Sich mit Fischarten auseinanderzusetzen,...
voyage sportif
Im Urlaub nur faulenzen und sonnenbaden, das ist nichts für Sie? Sie möchten Ihre freien Tage eher nutzen, ...
escalade
Ob erfahrener Kletterer oder Anfänger, Sicherheit geht alle an...