Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt
camping-car

Entspannt mit dem Wohnmobil auf Reisen gehen

Wer mit einem Wohnmobil verreist, wird mit Gewissheit einen einzigartigen und unvergesslichen Urlaub verbringen. Frei sein, mal hier und mal dort übernachten, unterwegs wunderschöne Landschaften sehen, Pläne im letzten Moment ändern: Sie können tun, wonach Ihnen der Sinn steht! Was will man mehr? 

 

Eine Reise mit dem Wohnmobil gut vorbereiten

 

Vor der grossen Abreise empfehlen wir Ihnen, das Fahrzeug anhand der 8 Kontrollpunkte zu überprüfen, die unserer Meinung nach wesentlich sind. Verschaffen Sie sich auch einen Überblick über Ihre Versicherungen.

 

Die Reisemobilversicherung ist obligatorisch

 

Wenn Sie Besitzer des Reisemobils sind, müssen Sie es wie jedes andere Fahrzeug für das ganze Jahr versichern, selbst wenn Sie es nur ein paar Mal benutzen. Sie können sich für eine Basisversicherung entscheiden, damit es nicht zu teuer wird, und dann den Versicherungsschutz mit zusätzlichen Assistance-Leistungen ergänzen, die auf Ihr Reisemobil zugeschnitten sind.


Gelassen reisen mit einem gemieteten Wohnmobil


Sie besitzen kein Wohnmobil, träumen aber für Ihren nächsten Urlaub von Abenteuern in der Schweiz oder im Ausland?
In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie sich mit einer Reiseversicherung schützen. Durch die darin enthaltene Reiserücktrittversicherung vermeiden Sie, Geld zu verlieren, wenn Sie die Reise nicht antreten können. Ausserdem profitieren Sie von zahlreichen Leistungen wie Rückführung, Notfalltransport, Beteiligung an den Kosten für Suche & Bergung, Deckung Ihrer Heilungskosten usw.


Fahren und Parken des Wohnmobils


Wenn Sie mit einem Wohnmobil unterwegs sind, können Sie jede Nacht an einem anderen Ort schlafen, wenn Sie möchten. Wenn Sie jedoch nicht mit diesem Fahrzeugtyp vertraut sind, sollten Sie sich gut über die Etappen informieren, die Sie anfahren möchten. In den letzten Jahren hat die Zahl der Wohnmobile im Strassenverkehr erheblich zugenommen, und die Regeln für das Parken dieser Fahrzeuge sind strenger geworden. Manche Städte dulden es nicht, dass man dort über Nacht parkt. Achten Sie also auf die Schilder und schauen Sie im Internet nach potenziellen Übernachtungsmöglichkeiten in Ihrer Umgebung. Wildes Campen ist ebenfalls nicht gern gesehen und Sie riskieren, mitten in der Nacht von der Polizei vertrieben zu werden … Seien Sie also wachsam und befolgen Sie die Anweisungen der Städte.

Mit diesem Wissen haben Sie nun alles in der Hand, um entspannt loszufahren. Vor der grossen Reise sollten Sie bedenken, dass ein Wohnmobil ein Fahrzeug wie jedes andere ist, daher sollten Sie vor einer langen Fahrt einige Überprüfungen durchführen. Danach kann es losgehen.

 

reiseversicherung

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

voyage-voiture
Eine gute Vorbereitung kann Missgeschicke während der Autofahrt verhindern. Beachten Sie auch unsere Tipps für sicheres Fahren im Ausland!
risques-securite-voyage
Auf Reisen, egal wohin Sie gehen, kann Ihre Sicherheit gefährdet sein. Dennoch sind die Risiken je nach Reiseziel unterschiedlich.
avant-depart
Wenn Sie sich vor Ihrer Abreise gut vorbereiten, können Sie beruhigt reisen!