Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt
kit-sante

Checkliste: Die Reiseapotheke für gut vorbereitete Reisende

Wenn Sie auf Reisen gehen, sei es ans andere Ende der Welt oder in den Kanton nebenan, ist es immer wichtig, einen Erste-Hilfe-Kasten mitzunehmen, um für die üblichen medizinischen Notfälle gerüstet zu sein. 

Aber was gehört in dieses Erste-Hilfe-Set? 

Was sind seine wesentlichen Elemente?

 

Hier ist eine Checkliste für das, was auf einer Reise in die Tasche gehört:

 

-    Medikamente, die Sie regelmässig einnehmen, und ein paar mehr für den Fall der Fälle (rechnen Sie einen Monat über die Reisedauer hinaus), zusammen mit der Verschreibung Ihres Arztes


-    Schmerzmittel


-    Antihistaminika, wenn Sie zu Allergien neigen


-    Antazida (Medikament zur Neutralisierung von Magensäure)


-    Medikamente, wenn Sie anfällig für Reisekrankheit sind


-    Hydroalkoholisches Gel


-    Verbände für kleine Wunden


-    Desinfektionsmittel oder -tücher für Wunden


-    Kortisonhaltige Creme zur Linderung von Irritationen


-    Insektenabwehrmittel


-    Wasserreinigende Tabletten oder Strohhalme


-    Sonnencreme


-    Mehrere Paar Kontaktlinsen, falls Sie welche tragen (mit einem kleinen Fläschchen mit Linsenflüssigkeit)

 

reiseversicherung

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

voyage-voiture
Eine gute Vorbereitung kann Missgeschicke während der Autofahrt verhindern. Beachten Sie auch unsere Tipps für sicheres Fahren im Ausland!
risques-securite-voyage
Auf Reisen, egal wohin Sie gehen, kann Ihre Sicherheit gefährdet sein. Dennoch sind die Risiken je nach Reiseziel unterschiedlich.
avant-depart
Wenn Sie sich vor Ihrer Abreise gut vorbereiten, können Sie beruhigt reisen!