Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt
sardaigne

Alles, was Sie wissen müssen, wenn Sie nach Sardinien reisen

Schöne Küsten, weite Sandstrände mit türkisfarbenem Wasser, Wanderwege und verborgene Buchten … Die Insel Sardinien hat alles, was man für einen idyllischen Urlaub braucht, und das nur wenige Stunden von der Schweiz entfernt. In diesem Artikel finden Sie alle unsere Tipps für eine Traumreise nach Sardinien.

 

Organisation eines Aufenthalts auf Sardinien

 

Wo ist es am schönsten auf Sardinien?

 

Wenn Sie schöne Strände suchen und abends gerne feiern, sollten Sie in den Norden an die Costa Smeralda, die Smaragdküste, fahren. Das ist allerdings eine ziemlich touristische Region.

Wenn Sie eher auf Natur und wilde Landschaften stehen, sollten Sie den Süden der Insel erkunden. Dieser weniger bekannte und daher weniger touristische Teil Sardiniens ist auch wunderschön, und Sie können dort schöne kulturelle und historische Stätten besuchen (Nuraghen in der Nähe von Cagliari).

 

Wann ist die beste Zeit, um nach Sardinien zu reisen?

 

Mit seinem mediterranen Klima kann man Sardinien das ganze Jahr über geniessen. Um angenehme Temperaturen zu haben, sollten Sie Mai-Juni und September-Oktober bevorzugen und die Sommermonate meiden, da diese sehr touristisch und recht heiss sind.

 

>> Reisen Sie abgesichert nach Europa <<

 

Wie komme ich von der Schweiz nach Sardinien?

 

Mit dem Flugzeug können Sie auf einem der drei Flughäfen Sardiniens landen: Cagliari Elmas, Olbia Costa Smeralda oder Alghero Fertilia. Es gibt zahlreiche Verbindungen von den grossen Städten Italiens und über Lowcost-Fluggesellschaften (Easyjet, Ryanair, Vueling …) je nach Saison.

Mit dem Schiff (Fähre) können Sie in einem der Häfen der Insel ankommen: Arbatax (Osten), Cagliari (Süden), Olbia (Nordosten), Porto Torres (Nordwesten), Golfo Aranci (Nordosten), Santa Teresa di Gallura (Norden) … Dies hat den Vorteil, dass Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug kommen können.

 

Welche Transportmittel gibt es auf Sardinien?

 

Das Auto ist immer noch das einfachste Transportmittel, um Sardinien zu erkunden und in entlegene Winkel zu gelangen. Die Mietpreise vor Ort sind recht hoch, es lohnt sich also, mit Ihrem eigenen Auto eine Fähre zu nehmen. Die Strassen sind ziemlich eng, nehmen Sie also wenn möglich ein kleines Auto, um sich leicht fortbewegen zu können! 

 

Formalitäten für eine Reise nach Sardinien

 

Sardinien ist eine autonome Region mit Sonderstatus und Verwaltungsautonomie. Es gelten jedoch dieselben Formalitäten wie in Italien.

Wenn Sie für maximal drei Monate nach Sardinien kommen und Schweizer Bürger sind, reicht ein gültiger Reisepass.

 

>> Reisen Sie abgesichert nach Europa <<

 

Welche Versicherung sollte man für eine Reise nach Sardinien abschliessen?

 

Wenn Sie in Italien – einschliesslich Sardinien – reisen, haben Sie mit der Europäischen Krankenversicherungskarte Zugang zum öffentlichen Gesundheitssystem vor Ort zu denselben Bedingungen wie einheimische Versicherte. Diese Karte befindet sich in der Regel auf der Rückseite Ihrer Pflichtversicherungskarte. Erkundigen Sie sich andernfalls bei Ihrer Krankenkasse.

Die EKVK ist jedoch kein Ersatz für eine Reiseversicherung. Die Erstattungen sind sehr begrenzt und sie übernimmt z. B. überhaupt keine Kosten für eine Rückführung aus gesundheitlichen Gründen. Sollten Sie ein Problem haben, müssen Sie also aus eigener Tasche zahlen.

 

Die Reiseversicherung

 

Damit Sie Ihre Heilungskosten auf Sardinien erstattet bekommen und von vielen anderen Garantien profitieren können, sollten Sie eine Reiseversicherung in Betracht ziehen. Sie deckt Sie vollständig für alle unvorhersehbare Ereignisse ab, die im Urlaub auftreten können: Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung, medizinische Assistance täglich rund um die Uhr (Notfalltransport, Rückführung), Gepäckversicherung, unvorhersehbare Ausgaben usw.

Informieren Sie sich hier über unsere Optionen.

 

>> Berechnen Sie hier die Prämie<<

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

destinations-exotiques
Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Sicherheit eines der wichtigsten Kriterien,...
costa-rica
Costa Rica, ein kleines Land in Mittelamerika, ist ein immer beliebteres Reiseziel für Touristen...
montagne ski
Sie kennen die Schweizer Skigebiete auswendig und träumen von neuen Abenteuern?...